• Deutsch
  • English
  • 中文
 
 

Medienmitteilung29. Januar 1999

 
Leonische Drahtwerke AG legte 1998 kräftig zu

Optimistische Prognosen für 1999
Das Geschäftsjahr 1998 ist für die Leonische Drahtwerke AG, Nürnberg, die weltweit rund 10.300 Mitarbeiter beschäftigt, glänzend gelaufen. Der Konzern-Umsatz des Herstellers von Drähten, Kabeln und Bordnetzen konnte gegenüber dem ohnehin schon erfolgreichen Vorjahr nochmals um 22 % auf ca. 970 Mio. DM gesteigert werden. Das Ergebnis ist sogar noch deutlicher gestiegen.

Für 1999 weiteres Wachstum geplant
Für das laufende Geschäftsjahr rechnet man trotz gedämpfter Konjunktur-Prognosen wiederum mit einem zweistelligen Wachstum. Dazu tragen auch neu zum Konzern gekommene Unternehmen wie der belgische Kabelkonfektionär CWA bei.

 
E-Mail-Service

Termine

25.03.2014, 10:00 Uhr
Bilanz-Pressekonferenz

Live-Übertragung

26.03.2014, 11:00 Uhr
Analysten- und Investorenkonferenz 2014

Live-Übertragung