Ausbildung

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Fachrichtung Metall- und Kunststofftechnik

mit IHK-Zusatzqualifikation „Fachkraft für Draht- und Kabeltechnik“
Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Standort: Georgensgmünd

Ausbildungsinhalte

Maschinen- und Anlagenführer (m/w) stellen elektrische Kabel, Leiter und Leitungen aller Art und für alle Einsatzbereiche her. Sie richten Produktionsmaschinen- und anlagen ein, bedienen diese und überwachen den Herstellungsprozess.

Weiterhin bringen sie Isolierungen aus Papier, Gummi und anderen Stoffen auf Leitungsdrähte und Seile auf, sowie Metallmäntel auf Kabel, äußere Umhüllungen und Bewehrungen. Sie führen auch die mechanischen und elektrischen Prüfungen an Leitungen und Kabeln aus.

Während Deiner Ausbildung werden Dir grundlegende Fertigkeiten in der Metallbearbeitung vermittelt. Dazu gehören z.B. manuelles und maschinelles Spanen.

Du lernst Werkstoffe, ihre Eigenschaften, Verwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten sowie die Herstellung von isolierten Leitungen und Kabeln in den verschiedenen Produktgruppen Drahtwickeln, Verlitzen und Verseilen, Isolieren, Aderverseilen, Trocknung und Tränkung, Ummantelung und Umflechtung, Umhüllung und Bewehrung kennen.

Das sind Deine Aufgaben:

  • Herstellen elektrischer Kabel, Leiter und Leitungen aller Art und für sämtliche Einsatzbereiche
  • Kennenlernen der Werkstoffe zur Draht- und Kabelherstellung, ihren Eigenschaften, Verwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten
  • Einrichten von Maschinen, Ausführen von Spezialaufgaben und Überwachen des gesamten Herstellungsprozesses bis hin zum fertigen Kabel wie Verseilen und Verlitzen, Flechten, Isolieren, Ummanteln

Das bringst Du mit:

  • Qualifizierender Hauptschulabschluss oder höherwertiger Schulabschluss
  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Geschick sowie gutes technisches Verständnis
  • Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Das bieten wir Dir:

  • Attraktive Ausbildungsvergütung mit vielen zusätzlichen Leistungen wie beispielsweise Notenprämie
  • Gezielte Prüfungsvorbereitung
  • Du erhälst speziellen Zusatzunterricht in der Draht und Kabeltechnik. Am Ende der Ausbildung legst Du eine Zusatzprüfung ab, durch die Du zur „Fachkraft für Draht- und Kabeltechnik“ wirst.

Wir haben Dich überzeugt?

Dann schaue gleich nach!

Unsere aktuellen Stellenangebote findest Du in unserem Job-Portal:

Ausbildung in Georgensgmünd


Noch nicht das Richtige?

Teilen
Feedback
Sprachen
Kontakt