Dr. Andreas Brand legt sein Mandat als Mitglied des Vorstandes der Leoni AG nieder

Leoni erreicht 2015 mindestens 4,4 Mrd. Euro Umsatz und mehr als 130 Mio. Euro EBIT

Nürnberg – Die Leoni AG (ISIN DE 0005408884 / WKN 540888) teilt mit, dass Herr Dr. Andreas Brand heute sein Mandat als Mitglied des Vorstandes und verantwortlich für den Unternehmensbereich Bordnetz-Systeme mit sofortiger Wirkung einvernehmlich niedergelegt hat. Der Aufsichtsrat befasst sich am 10. Dezember 2015 mit der Nachfolge und künftigen Struktur des Vorstandes. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers oder einer Nachfolgerin werden die beiden Vorstände Herr Dieter Bellé und Herr Dr. Frank Hiller seine Aufgaben vorübergehend übernehmen.

Zudem präzisiert die Leoni AG heute ihre Prognose für 2015. Das Unternehmen wird mit Ablauf des Geschäftsjahres einen Umsatz von mindestens 4,4 Mrd. Euro und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern von mehr als 130 Mio. Euro erzielen. Leoni erarbeitet derzeit ein Maßnahmenpaket, um das Bordnetz-Segment auf den angestrebten, ertragsorientierten Wachstumskurs zurückzuführen. 

Sprachen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.