Karl Gadesmann legt Amt als Leoni-Finanzvorstand nieder

Nürnberg – Karl Gadesmann hat heute mitgeteilt, sein bis zum 31. Dezember 2019 laufendes Mandat als Finanzvorstand der Leoni AG im Einvernehmen mit der Gesellschaft mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Aufsichtsrat und Vorstand danken Karl Gadesmann für die geleistete Arbeit. „Karl Gadesmann hat wichtige Holding-Funktionen, Strukturen und Abläufe bei Leoni deutlich gestärkt und weiterentwickelt. In einer kritischen Phase hat Herr Gadesmann zudem von Februar bis September 2018 übergangsweise die Sprecherfunktion des Vorstands übernommen. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, kommentiert Klaus Probst, der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Leoni AG.

Karl Gadesmann war seit dem 1. Oktober 2016 Finanzvorstand der Leoni AG und im Vorstand neben dem Finanzressort auch für Corporate Information Management, Corporate Information Security, Corporate Internal Audit, Corporate Risk & Insurance und Corporate Taxes verantwortlich. Die Neubesetzung wird umgehend in die Wege geleitet. Kurzfristig werden die Aufgaben des Ressorts interimistisch von dem Vorstandsvorsitzenden Aldo Kamper übernommen.

Sprachen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.