Leoni entwickelt sich im 1. Halbjahr 2017 besser als erwartet

Nürnberg – Umsatz und Ergebnis der Leoni AG, Nürnberg (ISIN DE 0005408884 / WKN 540888), entwickeln sich nach vorläufigen Berechnungen vom heutigen Tag im ersten Halbjahr 2017 besser als erwartet. Demnach liegt der Umsatz von Januar bis Juni 2017 bei 2,44 Mrd. Euro (1. Halbjahr 2016: 2,24 Mrd. Euro). Das Umsatzplus von rund 9 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode resultiert einerseits aus der guten Nachfrage aus der Automobil-, Nutzfahrzeug- und Zulieferbranche sowie andererseits aus dem gestiegenen Kupferpreis. Sollten die Metallpreise im weiteren Jahresverlauf das Niveau der ersten sechs Monate beibehalten, wird der Umsatz im Gesamtjahr 2017 den Planwert von 4,6 Mrd. Euro (Ist-Umsatz 2016: 4,43 Mrd. Euro) voraussichtlich übersteigen.

Operative Verbesserungen in der Bordnetzsparte sowie der im zweiten Quartal 2017 abgeschlossene Verkauf des Haus- und Elektrogerätegeschäfts der Division Wire & Cable Solutions lassen den Gewinn stärker ansteigen als noch zu Jahresbeginn erwartet. Der Ergebnisbeitrag aus der Endkonsolidierung dieser Sparte beträgt rund 25 Mio. Euro. Nach sechs Monaten hat sich das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) des Konzerns gegenüber der vergleichbaren Vorjahrsperiode auf ca. 137 Mio. Euro (1. Halbjahr 2016: 62 Mio. Euro) mehr als verdoppelt.

Infolge der besseren Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr hat der Vorstand der Leoni AG heute beschlossen, die EBIT-Prognose für das Gesamtjahr 2017 von bislang 180-200 Mio. Euro auf nunmehr 190-210 Mio. Euro anzuheben.

Eine umfassende Berichterstattung zu den Ergebnissen des zweiten Quartals 2017 wird mit der Vorlage des Zwischenberichts am 9. August 2017 erfolgen.

 

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Leoni AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance von Leoni wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Leoni übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Erläuterungen und Überleitungen zu verwendeten Finanzkennzahlen finden sich im Geschäftsbericht 2016 der Leoni AG (abrufbar unter https://www.leoni.com/fileadmin/corporate/ publications/reports/2016/geschaeftsbericht_2016.pdf), insbesondere auf den Seiten 155 und 253.

Sprachen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.