Leoni nimmt weltweit erste industrielle Sterilisationsanlage in Betrieb

Däniken (Schweiz) – LEONI Studer Hard AG, ein Unternehmen der LEONI Gruppe, hat heute die weltweit erste Röntgenstrahl-Sterilisationsanlage unter Anwendung des neuen Rhodotron TT-1000 Systems von IBA in Betrieb genommen.

Die Sterilisationsanlage wurde auf dem Werksgelände von LEONI Studer Hard in Däniken, Schweiz, errichtet. Damit können erstmals große Mengen an Medizinprodukten mit Hilfe eines Röntgenstrahlsystems direkt auf Paletten sterilisiert werden.

Beim Rhodotron handelt es sich um einen Elektronen-Teilchenbeschleuniger, der in erster Linie für den industriellen Gebrauch konzipiert wurde. Das System erlaubt eine besonders effiziente Sterilisation von Medizinprodukten, die Entkeimung von Packmitteln sowie die Modifikation weiterer Materialien. Der neue Rhodotron TT-1000 ist mit einer Energie von 7 MeV (Millionen Elektronenvolt) und einer Leistung von 700 kW der weltweit leistungsstärkste Elektronenbeschleuniger dieser Art. Mit ihm lassen sich ganze Paletten behandeln beziehungsweise sterilisieren. Die neue Rhodotron TT-1000-Röntgenstrahl-Sterilisationsanlage stellt eines der größten weltweit existierenden Sterilisationssysteme für Paletten dar.

IBA lieferte den neuen Rhodotron TT-1000, während die Konfiguration und das Konzept das Ergebnis der langjährigen Erfahrung der LEONI Studer Hard AG sowie einer intensiven und fruchtbaren Partnerschaft zwischen allen beteiligten Teams war. Die neue Großanlage wird es uns ermöglichen, der steigenden Nachfrage nach Paletten-Sterilisation nachzukommen“, berichtet Hans Joerg Hartmann, Geschäftsführer der LEONI Studer Hard AG bei LEONI.

„Die LEONI Studer Hard AG, Teil der Business Unit Irradiation Services, hat uns mit Ihrer Leistungsfähigkeit und der sehr hohen Kompetenz im Bereich der Sterilisation überzeugt. Aus diesem Grund haben wir diese, auch für uns sehr hohe Investition freigegeben“, so Dr. Klaus Probst, Vorstandsvorsitzender der LEONI AG, Deutschland.

Sprachen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.