Strategie der LEONI-Gruppe

Passion for intelligent energy and data solutions

Die LEONI-Konzernstrategie zielt darauf ab, die Chancen aus dem dynamischen wirtschaftlichen und technologischen Umfeld sowie den globalen Megatrends optimal nutzen zu können. Die Konzernstrategie umfasst die Vision, Mission Statements, strategische Leitplanken sowie Markt- und Produktstrategien für beide Unternehmensbereiche. Die Basis dafür bilden eine effektive, weiterentwickelte Organisation und LEONI-spezifische Werte, die neu definiert wurden.

Vision, Mission Statements und strategische Leitplanken

Die Vision „Passion for intelligent energy and data solutions“ formuliert das Ziel, sich zum führenden Anbieter von intelligenten Energie- und Datenmanagementlösungen zu entwickeln. „Passion“ steht dabei für vollen Einsatz und Leidenschaft bezüglich der anstehenden Aufgaben. „Intelligent“ drückt aus, dass die Produkte von LEONI den Kunden durch zusätzliche, smarte Eigenschaften einen Mehrwert bieten. „Energy and data“ sind die beiden Felder, auf denen LEONI mit hoher Expertise tätig ist - die Übertragung von Energie und Daten. „Solutions“ verdeutlicht den Trend, unsere Kunden verstärkt als Lösungsanbieter zu unterstützen.

Beide Divisionen sowie die Konzernfunktionen haben in Mission Statements ihren Auftrag zur Erreichung dieser Vision formuliert und als neues Selbstverständnis definiert.

Den Rahmen für unsere Strategie setzen verschiedene finanzielle und nichtfinanzielle Leitplanken: Wichtige nichtfinanzielle Leitplanken sind die Zufriedenheit unserer Kunden, das Engagement unserer Mitarbeiter, die Diversität in der Belegschaft sowie der Fortschritt bei unserer Transformation zum führenden Anbieter von intelligenten Energie- und Datenmanagementlösungen. Diese Faktoren sollen künftig konzerneinheitlich gemessen und kontinuierlich verbessert werden.

Markt- und Produktstrategie

Im für uns wichtigsten Marktsegment Automotive werden wir uns zukünftig noch stärker als Lösungsanbieter mit hohem Verständnis für das Fahrzeug-Gesamtsystem positionieren. Aufgrund der wachsenden Anforderungen an Energieeffizienz, Datenkommunikation und 
-sicherheit im Fahrzeug bauen wir zudem unsere Kompetenz in diesen Technologiefeldern konsequent weiter aus. Bei der Verkabelung für Elektromobilität streben wir eine führende Stellung an, indem wir Kabelsätze für alle Spannungsebenen, intelligente Verteilersysteme und Ladekabel liefern.

Der Unternehmensbereich Wiring Systems ist mit seinen maßgeschneiderten Bordnetz-Systemen und Kabelsätzen hauptsächlich im Segment Automotive tätig und für den Großteil des Umsatzes in diesem Bereich verantwortlich. Seine Strategie zielt darauf ab, im Rahmen eines nachhaltig profitablen Geschäftsmodells stärker als der Markt zu wachsen.

Ziel der Wire & Cable Solutions Division im Marktsegment Automotive ist es, die Führungsposition im Bereich Fahrzeugstandard- und -spezialleitungen sowie Ladekabeln für Elektroautos zu festigen und durch neue Digitalisierungs- und Lösungsangebote entscheidend aufzuwerten. Die Strategie des Unternehmensbereichs Wire & Cable Solutions im Marktsegment Industry zielt darauf ab, sich durch digitale funktionale Simulation, Systemintegration und die Schaffung lernender Systeme zum führenden Lösungsanbieter für die Megatrends Energie und Daten zu entwickeln.

Effektive Organisation und Ziele

Die strategische Neuausrichtung des LEONI-Konzerns wird von unserem Programm oneLEONI unterstützt. Dieser strategische Ansatz steht für die Transformation der Unternehmensgruppe zu einem stärker integrierten Konzern, um mittelfristig die Wettbewerbsfähigkeit und wirtschaftliche Leistungskraft zu steigern. Das Programm zielt ab auf eine verbesserte Zusammenarbeit im Unternehmen, eine höhere Servicequalität die Sicherstellung von Compliance und die Verbesserung der Effizienz.

Teilen
Feedback
Sprachen
Kontakt