Haarländer GmbH, Roth


Chronik

  • Die Firma Haarländer wurde 1911 mit der Firmenbezeichnung Haarländer & Schmidt gegründet.
  • 1920 erfolgte der Umzug der Firma von Georgensgmünd nach Eckersmühlen.
  • Am Ende des wirtschaftlichen Tiefs (1935) schied Haarländer aus familiären Gründen als Teilhaber aus der Firma aus. Danach wurde die Firma unter Beibehaltung des Firmennamens durch Heinrich Schmidt fortgeführt.
  • Nach dem Tod des  Vaters übernahm 1949 Johann Schmidt die Leitung des Unternehmens.
  • Mitte der 50iger Jahre wurden folgende Produkte gefertigt:gewebte Produkte, traditionelle leonische Waren und die für die Elektrotechnik bestimmten Litzen, Seile und Geflechte.
  • Gute Marktlage in den 60er und 70er Jahren – Ausweitung der Betriebsstätte.1967 wurden die Fabrikationsräume auf nahezu 3000 m² ausgedehnt.
  • In den 70er Jahren ging das Wachstum weiter – Produktionsfläche von insgesamt 9000 m².
  • Ende der 70er Jahre veränderte sich die Mode, Verbrauchergewohnheiten und das Marktverhalten. Es begann die Zeit der Firmenzusammenschlüsse.
  • Am 01.01.1981 organisierte man das Unternehmen neu. Neben Johann Schmidt trat Helmut Aurnhammer als Gesellschafter ein.
  • Johann Schmidt, der 55 Jahre lang die Geschicke der Firma gestaltete, verstarb am 18.06.1981.Sein bereits im Unternehmen tätiger Sohn Rüdiger trat seine Nachfolge an.
  • Mitte der 90er Jahre übernahm Leoni die Firma Aurnhammer + Benedikt zu 100 % und wurde gleichzeitig Mitgesellschafter von Haarländer & Schmidt.
  • Ende 1998 übernahm LEONI die Anteile von Rüdiger Schmidt.
  • Mitte 1999 erfolgte der Umzug von Eckersmühlen in die neuen Hallen und Bürogebäude an der Lände in Roth. Die Geschenkabteilung wurde Ende 1999 ausgegliedert und verkauft.
  • Anfang 2000 Umbenennung in Haarländer GmbH.
  • Durch jährliche hohe Investitionen in neue Maschinen und neue Techniken wird erreicht, dass wir für die Zukunft gerüstet sind und weiterhin wettbewerbsfähig anbieten können.
  • Unser QM-System ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000. Eine ständige Qualitätsverbesserung ist eines unserer Hauptziele.
  • Durch ein modernes Datenverarbeitungssystem und eine genaue Produktions- und Liefertermin-Überwachung wird sichergestellt, dass unsere Produkte zum bestätigten Termin ausgeliefert werden.
  • Unser qualifiziertes Personal mit langjähriger Erfahrung gibt die Sicherheit, dass nur Produkte in bester Qualität geliefert werden.
  • Wir helfen bei der Entwicklung neuer Produkte und bei der Umsetzung von Produktideen.

Firmeninformation

Seit 1911 werden Qualitätsprodukte und Spezialitäten aus blanken und beschichteten Kupferdrähten, aus legiertem Kupfermaterial und aus Sondermaterialien produziert und geliefert.

Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

Durch qualifiziertes Personal mit langjähriger Erfahrung stellen wir sicher, dass nur Produkte in bester Qualität geliefert werden.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Entwicklung neuer Produkte und bei der Umsetzung Ihrer Produktideen.


Fertigungsprogramm

  • Rundseile
  • Kupfer-Rundlitzen
  • Kupferzopfgeflechte
  • Kupferabschirmgeflechte
  • Klöppellitzen umflochten
  • Kupferflachlitzen
  • Massebänder
  • Strombänder
  • Verbinder
  • Kupferschweißteile / Kupferschneideteile
  • Lahnlitzenleiter
  • Kupfergespinstgeflechte
  • Kupfer-Flachgestricke
  • Kupfer-Schlauchgestricke
  • Kupfer-Lahnbänder
  • Kupfergewebebänder
  • Koaxleitungen für Niedervoltbeleuchtung
  • Isolierte Leitungen für Niedervoltbeleuchtung
  • Textilumflochtene Leitungen
  • Dekorflachdrähte
  • Dekor-Flitter
  • Sonderprodukte

Haarländer GmbH

Regensburger Ring 14 91154 Roth Deutschland

Anfahrt planen

Telefon +49 9171 9618-0
Fax +49 9171 3028
E-Mail info‎@‎haarlaender-gmbh.com


Zertifikate


Links

Teilen
Feedback
Sprachen
Kontakt