LEONI Draht GmbH, Kötzting

Hauptdaten

Mitarbeiter insgesamt: 129

USt-ID-Nr.: DE 813981316

Handelsregister-Nr.: Nürnberg HRB 16712

Fertigungsschwerpunkte

  • Kupferdrähte und -litzen
  • Hochflexible Kupferlitzen
  • Kupferseile

Geschichte

1969

Gegründet als Lackdrahtwerk

Seit ca. 1987

Ausbau zu einem modernen Draht- und Litzenwerk. Kompetenzzentrum für Mehrfachdrahtzug (Schwerpunkt: Feine und extrafeine Drähte).

1990

Aufbau des Draht- und Litzenwerks LEONI Wire Inc. in den USA mit technischer Unterstützung durch Werk Kötzting.

1994

Endgültige Einstellung der Lackdrahtfertigung. Qualitätsmanagement von Werk Kötzting zertifiziert nach ISO 9001.

1995

Aufbau des Draht- und Litzenwerks LEONI Wire (Changzhou) in China mit technischer Unterstützung durch Werk Kötzting.

1996

Zertifizierung des Umweltmanagements von Werk Kötzting nach EEC Regulation No. 1836/93.

1997

Auszeichnung mit der Bayerischen Umweltmedaille.

2002

Aufbau eines neuen Draht- und Litzenwerks in China; Projektmanagement durch Werk Kötzting. Ehrenbürgerwürde von Changzhou/China für ehemaligen Werkleiter G. Spießl. Kötzting wird Kompetenzzentrum für Mehrdrahtzug (Schwerpunkt: dünne und extradünne Drähte).

2003

Einführung von SAP R3. Qualitätsmanagement zertifiziert nach ISO 9001/2000.

2004

Integration von Teilen der Felisi-Produktion (Einzeldrähte und spezielle Litzen und Seile).

2005

Neues Produktionsplanungssystem seit April.

LEONI Draht GmbH

Windorfer Straße 1 93444 Bad Kötzting Deutschland

Anfahrt planen

Telefon +49 9941 404-0
Fax +49 9941 404-40
E-Mail draht@leoni.com


Zertifikate


Links


Informationen zur Region

Teilen
Feedback
Sprachen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.