LEONI HighTemp Solutions GmbH, Halver

Fertigungsschwerpunkte

Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Kabeln für den Hochtemperaturbereich


Wir beliefern die folgenden Branchen:

Automobilindustrie

Unsere Autos werden immer sicherer, komfortabler und wirtschaftlicher. Immer neue Systeme werden ersonnen, die dem Fahrer assistieren und ihm „Arbeit“ abnehmen. Die Folge: Mehr und mehr Komponenten müssen in einem begrenzten Bauraum untergebracht und sinnvoll vernetzt bzw. verkabelt werden. Diese Anhäufung hat insbesondere im Motorraum und im Bereich der Abgasanlage oftmals unerwünschte Auswirkungen: Es wird ausgesprochen heiß. So heiß, dass herkömmliche Kabel den Anforderungen nicht mehr genügen. Dann müssen Spezialkabel her, die auch über eine lange Zeitdauer Temperaturen von manchmal mehr als 150 °C aushalten.

LEONI hat für solche schwierigen und sicherheitsrelevanten Fälle stets die richtige Lösung parat.

Wir entwickeln und fertigen hochtemperaturbeständige Kabel insbesondere für:

  • Beleuchtungsanlagen
  • Bremsanlagen
  • Stromversorgung
  • Benzin- und Dieselmotoren
  • Hybridantriebe
  • Getriebesteuerung
  • Abgasanlagen
  • Heiz- und Klimaanlagen
  • Sensoren/Messfühler
  • Fahr- und Insassensicherheit
  • Multimedia/Kommunikation

Energietechnik

Durch den Trend zu mehr dezentraler Stromproduktion insbesondere durch erneuerbare Energiequellen steigt auch der Bedarf an entsprechenden Anlagen. LEONI hat sich auf diese Entwicklung eingestellt und beliefert inzwischen zahlreiche Abnehmer aus dem Bereich der Energietechnik mit hochtemperaturbeständigen Kabeln für die unterschiedlichsten Anwendungen.

Unsere Kunden kommen vor allem aus folgenden Bereichen:

  • Solartechnik
  • Atomkraft
  • Wasserkraft
  • Windkraft
  • Blockheizwerke
  • Gas
  • Geothermie
  • Biomasse

Labortechnik

Bei labortechnischen Untersuchungen spielen häufig hohe oder tiefe Temperaturen eine Rolle. Dies stellt besondere Anforderungen an die Kabel in Labor-Geräten und an den damit verbundenen Sensoren und Messeinrichtungen in puncto Temperaturbeständigkeit und Beweglichkeit.

Unsere Kunden auf diesem Gebiet kommen aus den Bereichen 

  • Chemie
  • Physik
  • Medizin
  • Pharma
  • Lebensmittel
  • Biochemie

Lebensmitteltechnik

Gerade in diesem hygienisch sensiblen Bereich wird oftmals mit sehr hohen oder tiefen Temperaturen gearbeitet – um Lebensmittel zu kochen oder einzufrieren, um Keime abzutöten und Pilzbefall zu verhindern oder um fertig zubereitete Lebensmittel haltbar zu machen und einzulagern. Auch hier gibt es zahlreiche Applikationen für hochtemperaturbeständige Kabel.

Wir beliefern vor allem Kunden aus den Bereichen:

  • Ofentechnik
  • Kühlhaustechnik
  • Abfüll- und Verpackungstechnik
  • Fleischverarbeitung

Licht- und Gebäudetechnik

Ähnlich wie beim Automobil steigen auch die Sicherheitsanforderungen in der Gebäudetechnik ständig an. In bestimmten Geräten und Anlagen sowie an exponierten Stellen im Gebäude sind oftmals hochtemperaturfeste Kabel erforderlich, die ein einwandfreies Funktionieren selbst im Brandfall garantieren müssen.

Wir entwickeln und fertigen hochtemperaturbeständige Kabel insbesondere für:

  • Lampen
  • Heiz- und Klimaanlagen
  • Aufzüge und Rolltreppen
  • Solaranlagen
  • Leckageüberwachung
  • Brandmeldeanlagen
  • Kommunikationsanlagen
  • Gebäudesicherheit
  • Gebäudemanagement

Luft- und Raumfahrt

Kabel in Flugzeugen, Raketen, Raumstationen und Satelliten sind besonders hohen thermischen Belastungen ausgesetzt. Die Temperaturspanne reicht von tiefster Kälte bis zu extremer Hitze. Für spezielle Anwendungen in diesem Bereich haben wir Leiter- und Isolierwerkstoffe zur Verfügung, die eine Spanne von –190 °C bis +1.250 °C abdecken.

Unsere Kunden kommen aus den Bereichen

  • Passenger & Cargo
  • Militär
  • Flughafen (Beleuchtung/Tower/Leittechnik)

Wie bei vielen unserer Produkte handelt es sich bei den meisten hochtemperaturbeständigen Kabeln um ausgesprochene Spezialanfertigungen, über die Sie in jedem Fall mit unseren Produktspezialisten sprechen sollten.


Maschinen-/Anlagenbau

Es gibt wohl nirgendwo so vielfältige Applikationen für hochtemperaturbeständige Kabel als im Maschinen- und Anlagenbau. Mit ihrer Hilfe wird angetrieben, geschaltet, überwacht, gemessen, geregelt und gesteuert – oftmals unter schwierigsten Betriebsbedingungen. Enge Platzverhältnisse, eine hohe mechanische Beanspruchung und häufig die gleichzeitige Einwirkung von Chemikalien und hohen sowie auch tiefen Temperaturen stellen höchste Anforderungen an den Kabelkonstrukteur und sein Produkt. LEONI hat sich gerade auf diesem umfangreichen Gebiet einen guten Namen gemacht.

Unsere Kunden kommen überwiegend aus folgenden Bereichen:

Maschinen-/Anlagenbau:

  • Bau
  • Beschichtung/Oberflächenbearbeitung
  • Chemie
  • Druck
  • Großwäscherei
  • Kläranlagen
  • Knet-, Rühr-, Mischmaschinen
  • Kunststoffverarbeitung
  • Lebensmittelherstellung
  • Metallbearbeitung
  • Papierherstellung und -verarbeitung
  • Pharma
  • Stahlerzeugung
  • Umwelt/Entsorgung
  • Verpackung
  • Waschstraßen

Verfahrenstechnik:

  • Produktionsprozess-Überwachung/-Steuerung
  • Lagerhaltung & Logistik
  • Qualitätsprüfung

Medizintechnik

In und an zahlreichen medizinischen Geräten entstehen oftmals hohe Temperaturen, sowie Forderungen an „hohe Flexibilität“ oder „Sterilisierbarkeit“, die für Kabelhersteller eine große Herausforderung sind. LEONI als einer der weltweit größten und erfolgreichsten Hersteller von Kabeln und Kabelsystemen für die Medizintechnik hat für seine Kunden stets die richtige Lösung parat.

Wir entwickeln und fertigen hochtemperaturbeständige Kabel insbesondere für die Bereiche:

  • Chirurgie
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Dialyse
  • Hygiene/Sterilisierung
  • Labor

Schienentechnik Schiffs-/Meerestechnik

Züge und Bahnen werden – genau wie die Autos – immer sicherer und komfortabler. Das Passagier- und Güteraufkommen im Schienenverkehr nimmt ständig zu. Eine ganz ähnliche Entwicklung nimmt auch der Schiffbau. Wie immer, wenn größere Menschenmengen zu transportieren sind, werden die Sicherheitsstandards besonders hoch angesetzt. Dies gilt auch für die Verkabelung. Der Bedarf an temperaturbeständigen Kabeln, wie sie von LEONI entwickelt und gefertigt werden, steigt.

Unsere Kabel werden überwiegend eingesetzt in den Bereichen:

  • Antrieb
  • Motoren
  • Energieversorgung
  • Sicherheit
  • Klima
  • Kommunikation
  • Fahrgastinformation
  • Schaltschrank
  • Sensor
  • Bremse
  • Bordnetz
  • Mess-/Regeltechnik

Darüber hinaus finden unsere Kabel Eingang in Anlagen zur Erdöl- und Erdgasförderung (Bohr- und Förderplattformen) im Offshore-Bereich.

LEONI HighTemp Solutions GmbH

Alfred-Jung-Straße 1 58553 Halver Deutschland

DUNS-Nummer 551035160

Anfahrt planen

Telefon +49 2353 6687-0
Fax +49 2353 6687-499
E-Mail info@leoni-hts.com


Zertifikate


Links

Teilen
Feedback
Sprachen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.