[Translate to German:]
  • Pressemitteilung
  • Corporate

01.09.2023 Pressemitteilung

Stefan Pierer läutet neue Ära bei Leoni ein

Aufsichtsrat neu bestellt.

Nürnberg – Der Aufsichtsrat der Leoni AG hat mit Friedrich Roithner einen neuen Vorsitzenden.

„Die Leoni AG hat keine Zeit zu verlieren, der operative Turnaround muss nun nachhaltig gelingen. Gerade angesichts des weiter steigenden Wettbewerbsdrucks in der Automobilindustrie“, sagt Stefan Pierer, neuer alleiniger Aktionär der Leoni AG. „In dieser entscheidenden Phase ist Friedrich Roithner die richtige Besetzung an der Spitze des Aufsichtsrats, um den erforderlichen Um- und Aufbruch zu begleiten.“

Friedrich Roithner ist als Chief Finance Officer (CFO) Mitglied des Vorstands der Pierer Industrie AG und insgesamt seit mehr als 15 Jahren im Management der österreichischen Pierer-Gruppe. Der studierte Betriebswirt verfügt aufgrund seiner beruflichen Laufbahn über eine breite Expertise auf dem Gebiet des Finanzmanagements im industriellen Umfeld, insbesondere in Zeiten der Transformation. An der Aufsichtsratsspitze tritt Friedrich Roithner die Nachfolge von Dr. Ulla Reisch an, die aus dem Gremium ausscheidet.

Weitere Aufsichtsräte neu gewählt
Friedrich Roithner ist von der Hauptversammlung neu in den Aufsichtsrat von Leoni gewählt worden – ebenso wie vier weitere Mitglieder als Anteilseignervertreter*innen. Wie vorgeschlagen, zogen Josef Blazicek, Michaela Friepeß, Wolfgang Plasser und Rudolf Wiesbeck in das Gremium ein. Unverändert gehören Günther Apfalter sowie alle sechs bisherigen Arbeitnehmervertreter*innen dem Aufsichtsrat an. In dieser neuen Zusammensetzung verfügt der Aufsichtsrat nun über ein breites Spektrum an industrieller und insbesondere Transformationserfahrung.

„Bei Leoni hat ein neues Kapitel begonnen“, sagt Leoni-CEO Klaus Rinnerberger. „Wir haben eine engagierte Belegschaft, eine gute technologische und eine solide operative Basis, kurz: Leoni verfügt über alle Zutaten, um dauerhaft erfolgreich zu sein. Meine Aufgabe als CEO ist es, dafür zu sorgen, dass wir diese Potenziale ausschöpfen. Dabei freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Friedrich Roithner und dem gesamten Aufsichtsrat. Zugleich bedanke ich mich bei den ausscheidenden Mitgliedern des Gremiums für ihr großes Engagement für Leoni in der Vergangenheit.“

Pressekontakt

Gregor le Claire

Konzernpressesprecher

Downloads